Seminar 2019

Am 9. November 2019 veranstaltet der CVJM Besigheim wieder ein Seminar im PGH. Wir konnten Andreas Schröter gewinnen.

Andreas hat das Buch "Im Windschatten von Jesus" - ein missionaler Lebensstil, geschrieben. Das Buch erzählt die Geschichte des Andreas' Schröter, der mit seiner Familie auszog, um den Missionsbefehl bei den Indianern in die Tat umzusetzen. Ein Mann der alles aufgab, ohne richtig zu wissen, ob ihn die Indianer akzeptieren, überhaupt zuhören oder sich tatsächlich zu Jesus führen lassen würden. Er hat es geschafft. In 40 überschaubar kurz gehaltenen Kapiteln zeigt er Möglichkeiten auf, wie man auch ohne auszuwandern die Aufgabe Gottes Wort weiter zu geben im Alltag umsetzen kann. Dabei kommen an jedem Ende eines Kapitels zwei Fragen, die einem helfen können durch die Anregung ins Nachdenken zu kommen und sie schließlich für sich persönlich und ganz praktisch umzusetzen. Dabei ist es ihm sehr wichtig ganz nah an Jesus zu bleiben und immer wieder zu versuchen ein Leben wie er zu führen.

Andreas wird an diesem Tag aus seinem Buch und seinem Leben berichten und uns zeigen, was ein missionaler Lebensstil ausmacht.

Bitte meldet Euch bei Interesse bei Axel.pfitzenmaier@cvjm-besigheim.de.

zurückliegende Seminare

Seminartag - Ich brauche DICH und DU brauchst mich

Seminartag am 16. März 2019

durch TEAM F

im Paul-Gerhardt-Haus von 09:45 -17:00 Uhr

Anmeldung und mehr Infos hier:

https://www.team-f.de/de/seminaruebersicht__37/?evtDetail=3561

 

 

Seminartag - Wo drückt der Schuh?

Was geht konkret?

Ablauf am Nachmittag

Seminartag am 10.11.2018

im Paul Gerhardt Haus von 14-17:30 Uhr

Anmeldung bitte unter:

 

Seminar "Heiliger Geist und Geistesgaben" (12.11.16)

Das Team vom Christus-Treff Marburg hat uns den Heiligen Geist und die Geistesgaben näher gebracht.

 

Seminar "Identität" (25.11.17)

Paulus schreibt in 2. Korinther 5,17: "Vielmehr wissen wir: Wenn jemand zu Christus gehört, ist er eine neue Schöpfung. Das Alte ist vergangen; etwas ganz Neues hat begonnen!". In diesem Seminar wollen wir uns damit beschäftigen was die Aussage, eine "neue Schöpfung" zu sein, für uns als Christen eigentlich bedeutet. Wie kann das unser Denken über uns selbst und andere beeinflußen? Welche Auswirkungen kann das auf unser Handeln haben? Manuel Nickel samt Team vom Christustreff Marburg werden uns durch den Nachmittag leiten.

Das Seminar im PGH beginnt um 13 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr; mit einer kleinen Pause für Kaffee und Kuchen zwischendurch. Wer Lust hat einen Kuchen beizusteuern, kann sich gerne melden. Könntet Ihr euch bitte möglichst bald anmelden über juergen.schoeneck@cvjm-besigheim.de, damit wir besser planen können. Und bringt doch einfach noch jemand mit.

Wir freuen uns schon sehr auf Euch und einen inspirierenden, interessanten und netten Nachmittag.